Südniedersachsen-Cup

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Südniedersachsen-Cup ist ein Segelflugwettbewerb, bei welchen es darum geht, möglichst schnell eine bestimmte Strecke (ca 100-200km) zu fliegen. Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre am Pfingstwochenende auf einem Flugplatz in der Region Südniedersachsen statt.[1]

2010

2010 fand der Cup vom 22. Mai - 24. Mai auf dem Segelflugplatz Northeim statt. Ausrichter war der Luftsportverein Northeim. Interessierte Besucher waren herzlich willkommen.

Bilder von der Startaufstellung:

2012

2012 findet der Cup vom 26. bis 28. Mai auf dem Flugplatz Uslar statt. Ausrichter ist die Luftsportvereinigung Solling.

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Homepage des Südniedersachsen-Cups