Ronshausen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
'''Ronshausen''' ist eine Gemeinde im Nordosten von [[Hessen]].
+
'''Ronshausen''' ist eine Gemeinde im Nordosten von [[Hessen]] und hat etwa 2.500 Einwohner.
  
 
Der Luftkurort liegt im [[Landkreis Hersfeld-Rotenburg]].
 
Der Luftkurort liegt im [[Landkreis Hersfeld-Rotenburg]].

Version vom 17. Juni 2007, 18:48 Uhr

Ronshausen ist eine Gemeinde im Nordosten von Hessen und hat etwa 2.500 Einwohner.

Der Luftkurort liegt im Landkreis Hersfeld-Rotenburg.

Ortsteile

Neben Ronshausen gehört der Ortsteil Machtlos zur Gemeinde.

Geographie

Die Gemeinde liegt im Tal der Ulfe, die in Bebra in die Fulda mündet.

Geschichte

Als Runteshuson wird der Ort im Jahre 1061 erstmals in einer Schenkungsurkunde des Klosters Fulda erwähnt.

Weblinks


Städte und Gemeinden im Landkreis Hersfeld-Rotenburg
WappenHersfeldRotenburg.jpg

Alheim | Bad Hersfeld | Bebra | Breitenbach am Herzberg | Cornberg | Friedewald | Hauneck | Haunetal | Heringen | Hohenroda | Kirchheim | Ludwigsau | Nentershausen | Neuenstein | Niederaula | Philippsthal | Ronshausen | Rotenburg a.d. Fulda | Schenklengsfeld | Wildeck