Premiumwanderweg P4 Hessische Schweiz

Aus Regiowiki
Version vom 18. Januar 2018, 10:12 Uhr von Naturpark-laun (Diskussion | Beiträge) (siehe auch)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweistafel am Premium-Wanderweg P 4
Aussichtspunkt am "Wolfstisch" (471 m üNN)
Aussichtspunkt "Salzfrau" (471 m üNN)

Der Premiumwanderweg P4 Hessische Schweiz führt durch das 245 ha große Waldnaturschutzgebiet “Hessische Schweiz”.

Rundweg

Auf der Gobert blühen im Sommer Wildkräuter, die Türkenbundlilie oder viele Orchideenarten.

Der Premiumweg P 4 führt immer wieder an steile Felskanten. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Hessischen Schweiz wie Wolfstisch, Pferdeloch, Salzfrau, Hörne, Schöne Aussicht und Silberklippe werden auf dem 15,5 km langen Rundweg erreicht.

Weniger spektakulär - aber unerwartet - steht am Rundwanderweg der Kalkbrennofen, ein verbliebenes Industriedenkmal, das in der Zeit des Zweiten Weltkriegs zur Mörtelproduktion errichtet wurde. Weiter nördlich erinnert die „Erinnerungseiche“ auf 490 m Höhe an die Grenzöffnung am 28.12.1989.

siehe auch

Weblinks