Philippinenhof-Warteberg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
==siehe auch==
+
Im [[Kassel]]er Norden entwickelte sich aus der ehemaligen Kolonie [[Philippinenhof]] (aus dem 18. Jahrhundert) der heutige Stadtteil in mehreren Siedlungsbauphasen seit den 1930-er Jahren.
* [[Postleitzahlen]] Stadt Kassel
+
 
 +
== siehe auch ==
 +
* [[Postleitzahlen|Postleitzahlen Stadt Kassel]]
 +
 
 +
== Weblinks ==
 +
* [http://www.kassel.de/miniwebs/stadtteile/04103/index.html Informationen zum Stadtteil auf www.kassel.de]
 +
* [http://www.stadtplan-kassel.de Stadtplan Kassel]
 +
 
 +
 
 +
 
 
{{Stadtteile Kassel}}
 
{{Stadtteile Kassel}}
 +
 +
 
[[Kategorie:Stadt Kassel/Stadtteil]]
 
[[Kategorie:Stadt Kassel/Stadtteil]]

Version vom 25. Februar 2008, 12:39 Uhr

Im Kasseler Norden entwickelte sich aus der ehemaligen Kolonie Philippinenhof (aus dem 18. Jahrhundert) der heutige Stadtteil in mehreren Siedlungsbauphasen seit den 1930-er Jahren.

siehe auch

Weblinks


Kassels Stadtteile

Mitte | Südstadt | West | Wehlheiden | Bad Wilhelmshöhe | Wahlershausen | Brasselsberg | Süsterfeld-Helleböhn | Harleshausen | Kirchditmold | Rothenditmold | Nord-Holland | Philippinenhof-Warteberg | Fasanenhof | Wesertor | Wolfsanger-Hasenhecke | Bettenhausen | Forstfeld | Waldau | Niederzwehren | Oberzwehren | Nordshausen | Jungfernkopf | Unterneustadt