Pfieffe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Pfieffe''' ist ein Ortsteil von [[Spangenberg]] in [[Nordhessen]].
 
'''Pfieffe''' ist ein Ortsteil von [[Spangenberg]] in [[Nordhessen]].
Spitzname Latschen: Sumpfiger Boden oder die gemächliche Gehweise der Einwohner - am Ursprung scheiden sich die Geister.
+
 
 +
Spitzname: ''Latschen''; sumpfiger Boden oder die gemächliche Gehweise der Einwohner - am Ursprung scheiden sich die Geister.
 +
 
 
Alter/Jahre: 970, Einwohner: 588, Fläche/Hektar: 1294, Vereine: 6
 
Alter/Jahre: 970, Einwohner: 588, Fläche/Hektar: 1294, Vereine: 6
  

Version vom 23. August 2008, 17:04 Uhr

Pfieffe ist ein Ortsteil von Spangenberg in Nordhessen.

Spitzname: Latschen; sumpfiger Boden oder die gemächliche Gehweise der Einwohner - am Ursprung scheiden sich die Geister.

Alter/Jahre: 970, Einwohner: 588, Fläche/Hektar: 1294, Vereine: 6

  • Pfieffe liegt am gleichnamigen Flusslauf des am Eisberg entspringenden Flusses.

Vereine

Es gibt ein reges Vereinsleben in Pfieffe. Sieben Vereine und Gruppen mit zusammen über 670 Mitgliedern sind die Kulturträger des Dorfes Pfieffe, die in der Jugendarbeit eine der wichtigsten Aufgaben sehen.

Man kann sich im TSV Jahn 08 Pfieffe, im Schützenverein Pfieffetal oder in der Freiwilligen Feuerwehr Pfieffe engagieren.

Gemeindevorstand

  • Ortsvortseher der Gemeinde Pfieffe ist Volker Jakob (SPD).

Wandertipp

Weblinks


Städte und Gemeinden im Schwalm-Eder-Kreis
WappenSchwalmEderKreis.jpg

Bad Zwesten | Borken | Edermünde | Felsberg | Frielendorf | Fritzlar | Gilserberg | Gudensberg | Guxhagen | Homberg | Jesberg | Knüllwald | Körle | Malsfeld | Melsungen | Morschen | Neuental | Neukirchen | Niedenstein | Oberaula | Ottrau | Schrecksbach | Schwalmstadt | Schwarzenborn | Spangenberg | Wabern | Willingshausen