Northeim

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Northeim ist Sitz des gleichnamigen Landkreises in Südniedersachsen. Einwohner: 31.000

Geographie

Geschichte

Hervorgegangen aus einem fränkischer Herrenhof an der Kreuzung zweier Handelswege entstand auf Wunsch des Grafen Otto von Northeim um 1100 das Kloster Sankt Blasien. In dessen Schutz entwickelte sich die Marktsiedlung Northeim. Im Jahre 1252 erfolgte die Verleihung der Stadtrechte. Von 1384 bis 1554 war Northeim sogar Hansestadt.Die Stadt erwarb Markt und Münzrechte. 1539 wurde die vom Reformator Anton Corvin aufgestellte "Northeimer Kirchenordnung" von Rat und Bürgerschaft angenommen. Die Stadt wurde protestantisch, die neue Stadtkirche St. Sixti geistlicher Mittelpunkt, nicht mehr das Kloster. Mit dem 30-jährigen Krieg, in dem Northeim mehrfach belagert und geplündert wurde, begann der wirtschaftliche Niedergang der Stadt. Erst mit dem Bau der Eisenbahn begann eine neue Blütezeit.1854 erhielt Northeim Eisenbahnanschluss, seit 1878 ist sie Eisenbahnknotenpunkt, denn hier kreuzen sich die Nord-Süd-Trasse (Hamburg-Hannover-Kassel) mit der West-Ost-Linie (Halle-Nordhausen-Bodenfelde-Ottbergen-Ruhgebiet). Industrieunternehmen und immer mehr Behörden siedelten sich an. Aus der Ackerbürgerstadt entwickelte sich eine moderne Verwaltungs- und Dienstleistungsstadt. Northeim ist heute Kreissitz und Standort vieler überörtlicher Behörden (z.B. Bezirksstelle der Landwirtschaftskammer, Katasteramt, Klosterkammer, Polizeiinspektion Northeim/Osterode)und bedeutender Industrieunternehmen (z.B. Contitech mit vier Werken,Thimm-Verpackungen). Mit der Gebietsreform 1970 und 1974 wurden 16 Dörfer nach Northeim eingemeindet.

Stadtteile/Ortschaften

Wiebrechtshausen

Berwartshausen

Bühle

Denkershausen

Edesheim

Hammenstedt

Hillerse

Höckelheim

Hohnstedt

Hollenstedt

Imbshausen

Lagershausen

Langenholtensen

Mandelbeck

Schnedinghausen

Stöckheim

Sudheim

Partnerstädte

Tourlaville in Frankreich seit 1967

Prudnik in Polen

Gallneukirchen in Österreich

Weblinks



Städte und Gemeinden im Landkreis Northeim
Northeim.gif

Bad Gandersheim | Bodenfelde | Dassel | Einbeck | Hardegsen | Kalefeld | Katlenburg-Lindau | Kreiensen | Moringen | Nörten-Hardenberg | Northeim | Uslar