Niestetal: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weblinks)
Zeile 6: Zeile 6:
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==
 
Die Ortsteile des heutigen Niestetal werden schon zu Beginn des 12. Jahrhunderts urkundlich erwähnt.
 
Die Ortsteile des heutigen Niestetal werden schon zu Beginn des 12. Jahrhunderts urkundlich erwähnt.
 
+
==siehe auch==
 +
* [[Katholische Kirchengemeinden in Nordhessen]]
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
 
* [http://www.niestetal.de/ Niestetal]
 
* [http://www.niestetal.de/ Niestetal]

Version vom 8. März 2007, 21:04 Uhr

Niestetal mit etwa 10.600 Einwohnern ist eine größere Gemeinde im Landkreis Kassel in Nordhessen nahe der Stadt Kassel.

Ortsteile

Durch das Gemeindegebiet am Kaufunger Wald fliest die Nieste; Ortsteile sind Heiligenrode und Sandershausen.

Geschichte

Die Ortsteile des heutigen Niestetal werden schon zu Beginn des 12. Jahrhunderts urkundlich erwähnt.

siehe auch

Weblinks


Städte und Gemeinden im Landkreis Kassel
WappenLkKassel.jpg

Ahnatal | Bad Emstal | Bad Karlshafen | Baunatal | Breuna | Calden | Espenau | Fuldabrück | Fuldatal | Grebenstein | Habichtswald | Helsa | Hofgeismar | Immenhausen | Kaufungen | Liebenau | Lohfelden | Naumburg | Nieste | Niestetal | Oberweser | Reinhardshagen | Schauenburg | Söhrewald | Trendelburg | Vellmar | Wahlsburg | Wolfhagen | Zierenberg