Mundharmonikafreunde Reinhardswald

Aus Regiowiki
Version vom 10. Mai 2011, 00:11 Uhr von Groeneveld (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die '''Mundharmonikafreunde Reinhardswald''' sind in der Braunkohlengemeinde Holzhausen im Reinhardswald beheimatet. Sie blasen seit 10 Jahren zur eigener Freude …“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mundharmonikafreunde Reinhardswald sind in der Braunkohlengemeinde Holzhausen im Reinhardswald beheimatet. Sie blasen seit 10 Jahren zur eigener Freude und auch für interessierte Mitmenschen mit ihren Munharmonikas bekannte Volkslieder verschiedener Gattungen: Wanderlieder, Jägerlieder, Seemannslieder, Trinklieder und auch für feierliche Anlässe konzertante und beschauliche Musikstücke.

Die 8 Musiker sind alles musikbegeisterte Laien und treten gern bei Geburtstagsfeiern und Seniorenveranstaltungen in Altenheimen auf.

Die Gruppe trifft sich montags ab 19.30 Uhr in Fuldatal-Knickhagen in der Gaststätte Zum Kühlen Grund. Der Leiter der Gruppe ist Diether Nelle, Immenhausen-Holzhausen Vor dem Stämmerchen 5 Ruf. 05673-1200. E-Post: mady@it-as.de Für Terminabsprachen ist Herbert Hasselbrink, Am Fuchsacker 16 34233 Fuldatal-Ihringshausen Ruf 0561-812012 zuständig.