Marino Maric

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Melsunger Handballer Marino Maric. Foto: Fischer
Marino Maric (*1. Juni 1990 in Mostar, SR Bosnien und Herzegowina) spielt als Handballprofi bei der MT Melsungen und hat die Trikotnummer 3.


Werdegang

Der Kreusläufer stand von 2009 bis 2014 bei RK Zagreb unter Vertrag. 2010, 2011, 2012 sowie 2013 gewann er die Meisterschaft in der EHF Champions League. Danach wechselte er zum Erstligisten RK Maribor Branik. [1] Im Sommer 2014 unterschrieb er bei der MT Melsungen einen Dreijahresvertrag.


Erfolge

4x kroatischer Meister, 4x kroatischer Pokalsieger, Junioren-Weltmeister 2009, Vize-Europameister 2010, 3. Platz Europameisterschaft 2012, 3. Platz Weltmeisterschaft 2013. [2]


Leben

Maric ist verheiratet und hat zwei Kinder. In seiner Freizeit spielt er gerne Gitarre sowie Piano. [3]


Weblinks und Quellen

  1. Website der European Handball Federation
  2. Website der MT Melsungen
  3. Aus HNA.de vom 30. September 2015: Marino Maric wird für die MT Melsungen immer wertvoller