Mardorf: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
Mardorf - Hombergs ältester Stadtteil mit rund 500 Einwohnern.
+
'''Mardorf''' ist der älteste Stadtteil der Stadt [[Homberg]] im [[Schwalm-Eder-Kreis]] und hat etwa 500 Einwohner.  
 +
 +
== Geschichte ==
 +
Mardorf feierte im Jahr 2007 sein 1225 Bestehen!
  
Mardorf feierte im Jahr 2007 sein 1225 bestehen!
+
Früher gab es in Mardorf eine Braunkohle Grube, die allerdings nicht mehr besteht.
  
Früher gab es in Mardorf eine Braunkohle Grube diese besteht allerdings nicht mehr.
+
== Weblink ==
 +
* [http://www.homberg-efze-kreisstadt.de/ Homberg/ Efze]
 +
 
 +
 
 +
 
 +
 
 +
 
 +
 
 +
{{Navigation Schwalm-Eder}}
 +
 
 +
 
 +
[[Kategorie:Schwalm-Eder]]
 +
[[Kategorie:Schwalm-Eder-Kreis]]

Version vom 22. Oktober 2007, 19:39 Uhr

Mardorf ist der älteste Stadtteil der Stadt Homberg im Schwalm-Eder-Kreis und hat etwa 500 Einwohner.

Geschichte

Mardorf feierte im Jahr 2007 sein 1225 Bestehen!

Früher gab es in Mardorf eine Braunkohle Grube, die allerdings nicht mehr besteht.

Weblink




Städte und Gemeinden im Schwalm-Eder-Kreis
WappenSchwalmEderKreis.jpg

Bad Zwesten | Borken | Edermünde | Felsberg | Frielendorf | Fritzlar | Gilserberg | Gudensberg | Guxhagen | Homberg | Jesberg | Knüllwald | Körle | Malsfeld | Melsungen | Morschen | Neuental | Neukirchen | Niedenstein | Oberaula | Ottrau | Schrecksbach | Schwalmstadt | Schwarzenborn | Spangenberg | Wabern | Willingshausen