Ludwigsau: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
'''Ludwigsau''' ist eine Großgemeinde im Nordosten von [[Hessen]] im [[Landkreis Hersfeld-Rotenburg]] und mit 112 km² die größte Flächengemeinde in Hessen.
+
'''Ludwigsau''' ist eine Großgemeinde im Nordosten von [[Hessen]] mit etwa 6.000 Einwohnern.
 +
 
 +
Die Gemeinde liegt im [[Landkreis Hersfeld-Rotenburg]] und ist mit 112 km² die größte Flächengemeinde in Hessen.
  
 
== Ortsteile ==
 
== Ortsteile ==

Version vom 17. Juni 2007, 18:44 Uhr

Ludwigsau ist eine Großgemeinde im Nordosten von Hessen mit etwa 6.000 Einwohnern.

Die Gemeinde liegt im Landkreis Hersfeld-Rotenburg und ist mit 112 km² die größte Flächengemeinde in Hessen.

Ortsteile

Ortsteile sind Beenhausen, Biedebach, Ersrode, Friedlos, Gerterode, Hainrode, Meckbach, Mecklar, Niederthalhausen, Oberthalhausen, Reilos, Rohrbach und Tann.

> Informationen zu den Ortsteilen

Weblinks


Städte und Gemeinden im Landkreis Hersfeld-Rotenburg
WappenHersfeldRotenburg.jpg

Alheim | Bad Hersfeld | Bebra | Breitenbach am Herzberg | Cornberg | Friedewald | Hauneck | Haunetal | Heringen | Hohenroda | Kirchheim | Ludwigsau | Nentershausen | Neuenstein | Niederaula | Philippsthal | Ronshausen | Rotenburg a.d. Fulda | Schenklengsfeld | Wildeck