Leuchtberg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Der '''Leuchtberg''' (mit Bismarckturm) wird auch als "Hausberg" der Stadt [[Eschwege]] bezeichnet.  
+
Der '''Leuchtberg''' (mit dem Bismarckturm) wird auch als "Hausberg" der Stadt [[Eschwege]] bezeichnet. Er ist 319 m hoch.
  
Schöpfer der Leuchtberganlagen war Jakob Anton Spangenberg.  
+
Schöpfer der Leuchtberganlagen war Jakob Anton Spangenberg. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand hier der Bismarckturm mit dem 21 m hohen Aussichtspodest und herrlicher Aussicht.
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Version vom 2. März 2008, 13:02 Uhr

Der Leuchtberg (mit dem Bismarckturm) wird auch als "Hausberg" der Stadt Eschwege bezeichnet. Er ist 319 m hoch.

Schöpfer der Leuchtberganlagen war Jakob Anton Spangenberg. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand hier der Bismarckturm mit dem 21 m hohen Aussichtspodest und herrlicher Aussicht.

Weblinks