Landkreis Kassel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kreistag und Landrat)
Zeile 67: Zeile 67:
 
Sitzverteilung:
 
Sitzverteilung:
 
* Sozialdemokratische Partei Deutschlands ('''[[SPD]]'''): 42 Sitze  
 
* Sozialdemokratische Partei Deutschlands ('''[[SPD]]'''): 42 Sitze  
* Christlich Demokratische Union Deutschlands ('''[http://www.cdu-kassel-land.de/ CDU]'''): 25 Sitze
+
* Christlich Demokratische Union Deutschlands ('''[http://www.cdu-kassel-land.de/index.php?option=com_content&view=article&id=57&Itemid=50 CDU]'''): 25 Sitze
 
* [[Bündnis 90/ Die Grünen (Landkreis Kassel)|Bündnis 90/ '''Die Grünen''']]: 7 Sitze
 
* [[Bündnis 90/ Die Grünen (Landkreis Kassel)|Bündnis 90/ '''Die Grünen''']]: 7 Sitze
 
* Freie Demokratische Partei ('''FDP'''): 4 Sitze
 
* Freie Demokratische Partei ('''FDP'''): 4 Sitze

Version vom 25. Juni 2008, 23:28 Uhr

Calden - Schloss Wilhelmstal
(Foto: HNA-Fotograf Jochen Herzog)
VOLKSWAGEN Werk Kassel / Baunatal
50 Jahre VW-Werk Kassel
(Foto: Günther Pöpperl)

Der Landkreis Kassel ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Kassel in Nordhessen.

Er entstand im Rahmen der hessischen Kreisreform mit Wirkung vom 1. August 1972 aus den ehemaligen Kreisen Hofgeismar, Kassel und Wolfhagen.

Aktuelle Ansichten

Blick vom Sensenstein nach Kaufungen Foto: Jürgen Apel
Hofgeismar - Rathaus am Markt

Aktuelle Ansichten aus dem Landkreis gibt es über einige Webcams:

Gemeinden und Städte im Kreisgebiet

In den 29 Städten und Gemeinden im Kreisgebiet wohnen etwa 245.000 Einwohner auf einer Fläche von insgesamt 1.292,77 km².

Geschichte

Kreisgeschichte

Eco-Pfade Archäologie

Kreistag und Landrat

Sitzverteilung im Kreistag – Wahl 2006
Kreiswappen
Dr. Udo Schlitzberger

Sitzverteilung:

  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD): 42 Sitze
  • Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU): 25 Sitze
  • Bündnis 90/ Die Grünen: 7 Sitze
  • Freie Demokratische Partei (FDP): 4 Sitze
  • WASG: 3 Sitze


Die Bürgerinnen und Bürger des Kreises werden von 81 Kreistagsabgeordneten vertreten.

Ausführendes Organ ist der Kreisausschuss, dessen Vorsitz der seit 1997 direkt von den Bürgerinnen und Bürgern gewählte Landrat führt.

Landrat ist Dr. Udo Schlitzberger (SPD).

CDU im Landkreis Kassel

Lage

Grebenstein - Jungfernturm
Glasmuseum Immenhausen

Der Norden von Hessen ist gekennzeichnet durch eine Mittelgebirgslandschaft mit großen zusammenhängenden Waldgebieten rund um die Großstadt Kassel.

Der Landkreis Kassel liegt überwiegend im Norden von Kassel. Zum Kreisgebiet gehört die nördlichste Stadt Hessens, Bad Karlshafen; im Westen bildet das Diemeltal die Grenze zu Nordrhein-Westfalen, im Nordosten liegen der Reinhardswald und die Weser. Der Gahrenberg und der Staufenberg sind die höchsten Erhebungen im Reinhardswald; eine besondere Attraktion bietet hier das Dornröschenschloß Sababurg mit dem angegliederten Tierpark Sababurg und dem Naturschutzgebiet Urwald Sababurg nahe der ehemaligen Kreisstadt Hofgeismar.

Kultur und Freizeit

ÖPNV

Radwandern

Die Eisenbahnbrücke bei Guntershausen
Guntershausen auf www.baunsberg.de

Streckenführung: Bad KarlshafenGewissenruhGieselwerderGottstreuWeißehütteReinhardshagen - VeckerhagenVaakeHann. MündenWilhelmshausenWahnhausenFuldatalKasselBergshausenFuldabrückBaunatal/ RengershausenBaunatal/ Guntershausen - GuxhagenBüchenwerraGrebenauWagenfurthMelsungenMalsfeldBeiseförthBinsförthMorschen

Regionalflughafen

Sehenswürdigkeiten

Burg Sababurg im Reinhardswald
Schlösschen Schönburg in Hofgeismar

siehe auch

Wandertipps

Wandertipp 1
  1. Wandern am Rand des Reinhardswaldes
  2. Wandertipp: Vom Bahnhof in Espenau-Mönchehof bis zum Altmarkt in Kassel
  3. Von der Hessenschanze bis nach Mönchehof: die Wanderung führt von der Hessenschanze über Schloss Wilhelmsthal nach Mönchehof
  4. Über Schloss Wilhelmsthal nach Harleshausen
  5. Über die Vellmarer Höhe
  6. Von der Hessenschanze bis nach Mönchehof
  7. Wandertipp: Auf den Spuren des Bergbaus
  8. Durch Wald und Elsterbachtal

Weblinks

Städte und Gemeinden im Landkreis Kassel
WappenLkKassel.jpg

Ahnatal | Bad Emstal | Bad Karlshafen | Baunatal | Breuna | Calden | Espenau | Fuldabrück | Fuldatal | Grebenstein | Habichtswald | Helsa | Hofgeismar | Immenhausen | Kaufungen | Liebenau | Lohfelden | Naumburg | Nieste | Niestetal | Oberweser | Reinhardshagen | Schauenburg | Söhrewald | Trendelburg | Vellmar | Wahlsburg | Wolfhagen | Zierenberg