Lamerden: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 7: Zeile 7:
 
* [http://www.vereinsgemeinschaft.de/html/arbk_heimatg.html Website des Arbeitskreises Heimatgeschichte in Lamerden]
 
* [http://www.vereinsgemeinschaft.de/html/arbk_heimatg.html Website des Arbeitskreises Heimatgeschichte in Lamerden]
  
 +
[[Bild:Diemel.JPG|thumb|250px|right|An der Diemel bei Lamerden]]
 
== Vereine ==
 
== Vereine ==
 
* [http://www.vereinsgemeinschaft.de/ Vereinsgemeinschaft Lamerden]
 
* [http://www.vereinsgemeinschaft.de/ Vereinsgemeinschaft Lamerden]

Version vom 2. April 2007, 23:46 Uhr

Die Kirche in Lamerden

Lamerden ist ein Stadtteil der Stadt Liebenau und liegt im Landkreis Kassel in Nordhessen.

Geschichte

Im Jahre 2006 feierte Lamerden sein 900-jähriges Jubiläum. Die erste urkundliche Erwähnung Lamerdens im Jahr 1106 wurde zuvor durch das Staatsarchiv Münster bestätigt.

An der Diemel bei Lamerden

Vereine

Radtour

Der Diemelradweg verläuft auch durch das benachbarte Liebenau.

Weblink


Städte und Gemeinden im Landkreis Kassel
WappenLkKassel.jpg

Ahnatal | Bad Emstal | Bad Karlshafen | Baunatal | Breuna | Calden | Espenau | Fuldabrück | Fuldatal | Grebenstein | Habichtswald | Helsa | Hofgeismar | Immenhausen | Kaufungen | Liebenau | Lohfelden | Naumburg | Nieste | Niestetal | Oberweser | Reinhardshagen | Schauenburg | Söhrewald | Trendelburg | Vellmar | Wahlsburg | Wolfhagen | Zierenberg