Kreisklinik in Hofgeismar

Aus Regiowiki
Version vom 24. Mai 2010, 16:04 Uhr von Wogner (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kreisklinik – Eingangsbereich

Die Kreisklinik in Hofgeismar gehört mit 124 Betten zur Gesundheit Nordhessen Holding (GHN), einem der grossen Arbeitgeber in der Region.

Zur Holding gehören weiterhin das Klinikum Kassel (mit dem Kinderkrankenhaus Park Schönfeld), die Kreiskliniken in Helmarshausen und Wolfhagen, das Krankenhaus Bad Arolsen, Reha-Zentren, Seniorenwohnanlagen und ein ambulanter Pflegedienst.

siehe auch

Weblink