Kirche Wichte: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Geschichte)
 
Zeile 5: Zeile 5:
 
Der Ort [[Wichte]] wurde erstmal im Jahr [[1196]] als "Wichten" urkundlich erwähnt.
 
Der Ort [[Wichte]] wurde erstmal im Jahr [[1196]] als "Wichten" urkundlich erwähnt.
  
Das Kloster Kappel war [[1235]] Besitzer des Dorfes und hatte auch das Patronat über die Kirche inne. Spätestens ab [[1266]] ist Wichte Pfarrdorf.  
+
Das Kloster Kappel war [[1235]] Besitzer des Dorfes und hatte auch das Patronat über die Kirche inne. Spätestens ab [[1266]] war Wichte Pfarrdorf.
  
 
== siehe auch ==
 
== siehe auch ==

Aktuelle Version vom 7. Juli 2014, 23:05 Uhr

Ortsansicht von Wichte mit Kirche

Die evangelische Kirchengemeinde in Wichte gehört zum Kirchenkreis Melsungen.

Geschichte

Der Ort Wichte wurde erstmal im Jahr 1196 als "Wichten" urkundlich erwähnt.

Das Kloster Kappel war 1235 Besitzer des Dorfes und hatte auch das Patronat über die Kirche inne. Spätestens ab 1266 war Wichte Pfarrdorf.

siehe auch

Weblinks