Istha

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Kirche in Istha

Istha am Fuße des 523 m hohen Isthabergs ist ein Stadtteil von Wolfhagen mit etwa 1.000 Einwohnern.

Geschichte

Der Ort wurde im Jahre 1123 erstmals urkundlich erwähnt.

Eine Übersicht zur Orstgeschichte findet sich unter: www.istha.de.

Kirche

Sehenswert ist die evangelische Kirche in Istha, eine barocke Saalkirche aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts mit romanischem Turm.

siehe auch:

siehe auch

Weblinks