Hohes Lohr

Aus Regiowiki
Version vom 7. März 2009, 01:14 Uhr von 84.44.152.89 (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Hohe Lohr ist mit bis zu 657 m Höhe einer der wenigen 600-er im Gebiet des Naturpark Kellerwald-Edersee.

Hier befinden sich auch eine Sendeanlage der modernen Nachrichtentechnik (mit Fernseh-Funkmast, die dank DVB-T nicht mehr dafür, aber als Radiosender genutzt wird).

Das Hohe Lohr liegt im Südwesten des Kellerwalds und östlich von Haina.

Der Skilift am Nordosthang ist über Battenhausen zu erreichen.

siehe auch