Hessentag 1974

Aus Regiowiki
Version vom 13. Juli 2010, 22:03 Uhr von Henner P. (Diskussion | Beiträge) (Wussten Sie schon, ...)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hessentag 1974 fand als 14. Hessentag im 1250-jährigen Fritzlar statt.

Wussten Sie schon, ...

... die anlässlich des Hessentages 1974 in der Turnhalle „Am Walterschen Berg“ stattgefundene Veranstaltung „Bürger fragen, Politiker antworten“ im Fernsehen nur in Schwarz-Weiß ausgestrahlt wurde? Grund war, dass der Hessische Rundfunk zu dieser Zeit nur über wenige elektronische Farbkameras verfügte und diese bereits im damaligen Frankfurter Waldstadion aufgestellt waren, um das wenige Tage später dort stattfindende Weltmeisterschaftsspiel zwischen Deutschland und Polen (in die Fußballgeschichte als das „Wasserspiel“ eingegangen) zu übertragen?
Klaus Leise, Geschichtsverein Fritzlar