Hermann-Schafft-Haus

Aus Regiowiki
Version vom 23. Dezember 2009, 22:44 Uhr von Wogner (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grafik weinberg.gif

Das Hermann-Schafft-Haus in Kassel wurde im Jahr 1960 als Jugendbildungseinrichtung entworfen und errichtet. Zur Zeit wird das Gebäude an der Wilhelmshöher Allee 19 saniert.

Das Haus wird durch die Volkshochschule Region Kassel genutzt.

Namensgeber Hermann Schafft war Theologe, Professor und Regierungsdirektor in Kassel.