Hausen (Knüllwald): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
[[Hausen]] ist mit nur 47 Einwohner der kleinste Ortsteil der [[Nordhessen|nordhessischen]] Gemeinde [[Knüllwald]] im  [[Schwalm-Eder-Kreis]].  
+
'''Hausen''' ist mit nur 47 Einwohner der kleinste Ortsteil der [[Nordhessen|nordhessischen]] Gemeinde [[Knüllwald]] im  [[Schwalm-Eder-Kreis]].  
  
 
Der Spitzname der Dorfbewohner ist "Wiesenfreser" - im Tal um das Dorf gab es früher nur Wiesen.
 
Der Spitzname der Dorfbewohner ist "Wiesenfreser" - im Tal um das Dorf gab es früher nur Wiesen.

Version vom 28. November 2007, 01:39 Uhr

Hausen ist mit nur 47 Einwohner der kleinste Ortsteil der nordhessischen Gemeinde Knüllwald im Schwalm-Eder-Kreis.

Der Spitzname der Dorfbewohner ist "Wiesenfreser" - im Tal um das Dorf gab es früher nur Wiesen.

siehe auch

Weblink


Ortsteile der Gemeinde Knüllwald
Wappenknuellwald.jpg

Appenfeld | Berndshausen | Ellingshausen | Hausen | Hergetsfeld | Lichtenhagen | Nausis | Nenterode | Niederbeisheim | Oberbeisheim | Reddingshausen | Remsfeld | Rengshausen | Schellbach | Völkershain | Wallenstein