Gilserberg

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gilserberg
Kirche-Gilserberg.jpg
Kirche zu Gilserberg
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Kassel
Landkreis: Schwalm-Eder-Kreis
Einwohner: etwa 3.344 (2007)
Postleitzahl: 34630
Vorwahl: 06696
Kfz-Kennzeichen: HR
Gemeindeverwaltung: Bahnhofstraße 40
34630 Gilserberg
Website: www.gilserberg.de
Bürgermeister: Lothar Vestweber (SPD)

Gilserberg ist eine Gemeinde im Schwalm-Eder-Kreis in Nordhessen und liegt an der Bundesstraße 3.

Ortsteile

Vereine

  • Arbeitskreis Heimatgeschichte Gilserberg
  • Burschenschaften
  • Feuerwehren
  • Fußball
  • Gewerbeverein
  • Landfrauen
  • Tennisclub
  • Tischtennis
  • Verschönerungsvereine
  • Wanderverein
  • Sonstige

Siehe auch

Weblinks


Ortsteile der Gemeinde Gilserberg

Appenhain | Gilserberg | Heimbach | Itzenhain | Lischeid | Moischeid | Sachsenhausen | Schönau | Schönstein | Sebbeterode | Winterscheid


Städte und Gemeinden im Schwalm-Eder-Kreis
WappenSchwalmEderKreis.jpg

Bad Zwesten | Borken | Edermünde | Felsberg | Frielendorf | Fritzlar | Gilserberg | Gudensberg | Guxhagen | Homberg | Jesberg | Knüllwald | Körle | Malsfeld | Melsungen | Morschen | Neuental | Neukirchen | Niedenstein | Oberaula | Ottrau | Schrecksbach | Schwalmstadt | Schwarzenborn | Spangenberg | Wabern | Willingshausen