Friedrich Ludwig Jahn: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
[[Bild:Friedrich_ludwig_jahn.jpg|300px|right|thumb|Briefmotiv Friedrich Ludwig Jahn<br>13. HESSISCHES LANDESTURNFEST 2008 in [[Baunatal]]:<br>Ausstellung von Briefmarken (Motivexponate Turnen) vom  22. bis 25. Mai 2008 im Schulungszentrum der Raiffeisen-Bank in der Stadt Baunatal.]]
+
[[Bild:Friedrich_ludwig_jahn.jpg|300px|right|thumb|Briefmotiv Friedrich Ludwig Jahn<br>13. HESSISCHES LANDESTURNFEST 2008 in der Stadt[[Baunatal]] vom  22. bis 25. Mai 2008 ]]
 
Von den ersten Anfängen mit  Friedrich Ludwig Jahn bis zum modernen Kunstturnen sind Teile der Vergangenheit und der Gegenwart des Gerätturnens.
 
Von den ersten Anfängen mit  Friedrich Ludwig Jahn bis zum modernen Kunstturnen sind Teile der Vergangenheit und der Gegenwart des Gerätturnens.
  

Version vom 30. April 2008, 19:06 Uhr

Briefmotiv Friedrich Ludwig Jahn
13. HESSISCHES LANDESTURNFEST 2008 in der StadtBaunatal vom 22. bis 25. Mai 2008

Von den ersten Anfängen mit Friedrich Ludwig Jahn bis zum modernen Kunstturnen sind Teile der Vergangenheit und der Gegenwart des Gerätturnens.

13. HESSISCHES LANDESTURNFEST 2008 in Baunatal

Beim 13. HESSISCHES LANDESTURNFEST 2008 in Baunatalwird es eine Ausstellung am 23 und 24 Mai von 10:00 bis 18:00 Uhr geben.

Neben der Präsentation von Turnerfahnen und Bannern wird es eine historische Ausstellung im Schulungszentrum der Raiffeisen-Bank in der Stadt Baunatal gegenüber dem Parkplatz am Parkstadion geben. Dabei werden Turnfreunde aus Kassel und Baunatal die Turngeschichte im „ Kleinformat „ mit Briefmarken und Postkarten präsentieren. Zu dieser Ausstellung wird es einen Sonderstempel gebe.


Links

Friedrich Ludwig Jahn v. Edgar Leidig[[