Evangelische Pfarrkirche Hessisch Lichtenau: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Bild:HessischLichtenau-EvangelischePfarrkirche.jpg|thumb|right|300px|Evangelische Pfarrkirche]]
 
[[Bild:HessischLichtenau-EvangelischePfarrkirche.jpg|thumb|right|300px|Evangelische Pfarrkirche]]
Die [[Gotik|gotische]] Pfarrkirche in [[Hessisch-Lichtenau]], aus dem 14. Jahrhundert (mit Westturm aus dem 13. Jahrundert) in der Landgrafenstraße gehört zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie war einst der heiligen Katharina geweiht.
+
Die [[Gotik|gotische]] Pfarrkirche in [[Hessisch-Lichtenau]], aus dem 14. Jahrhundert (mit Westturm aus dem 13. Jahrundert) in der Landgrafenstraße gehört zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie wurde der heiligen Katharina geweiht.
  
 
Das zweischiffige Hallenlanghaus mit spätgotischen Fenstern wurde ein Opfer von Bränden im 17. und 19. Jahrhundert, wurde aber wieder errichtet.
 
Das zweischiffige Hallenlanghaus mit spätgotischen Fenstern wurde ein Opfer von Bränden im 17. und 19. Jahrhundert, wurde aber wieder errichtet.

Aktuelle Version vom 16. August 2011, 17:54 Uhr

Evangelische Pfarrkirche

Die gotische Pfarrkirche in Hessisch-Lichtenau, aus dem 14. Jahrhundert (mit Westturm aus dem 13. Jahrundert) in der Landgrafenstraße gehört zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie wurde der heiligen Katharina geweiht.

Das zweischiffige Hallenlanghaus mit spätgotischen Fenstern wurde ein Opfer von Bränden im 17. und 19. Jahrhundert, wurde aber wieder errichtet.

Weblinks