Europäisches Brotmuseum in Ebergötzen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
Das '''Europäische Brotmuseum''' in [[Ebergötzen]], Sitz der [[Samtgemeinde Radolfshausen]], zeigt die Bedeutung des Brotes in Kunst, Kultur und Brauchtum.
+
Das '''Europäische Brotmuseum''' in [[Ebergötzen]], Sitz der [[Samtgemeinde Radolfshausen]], zeigt als Fachmuseum die Bedeutung und die mehr als 8000-jährige Geschichte der Getreideverarbeitung und des Brotes in Kunst, Kultur und Brauchtum.
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
 
+
* [http://www.brotmuseum.de/ www.brotmuseum.de]
 
* [http://citywerk.landkreisgoettingen.de/magazin/artikel.php?artikel=52&type=2&menuid=29&topmenu=6 Informationen auf http://citywerk.landkreisgoettingen.de]
 
* [http://citywerk.landkreisgoettingen.de/magazin/artikel.php?artikel=52&type=2&menuid=29&topmenu=6 Informationen auf http://citywerk.landkreisgoettingen.de]
 +
 +
 +
[[Kategorie: Landkreis Göttingen]]

Version vom 6. September 2008, 16:16 Uhr

Das Europäische Brotmuseum in Ebergötzen, Sitz der Samtgemeinde Radolfshausen, zeigt als Fachmuseum die Bedeutung und die mehr als 8000-jährige Geschichte der Getreideverarbeitung und des Brotes in Kunst, Kultur und Brauchtum.

Weblinks