Erlebnispark Ziegenhagen

Aus Regiowiki
Version vom 29. Juli 2010, 10:39 Uhr von Th123 (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Der Erlebnispark aus der Luft ([http://www.segelflug.de/vereine/witzenhausen/index.htm selber Fliegen?]) Der '''Erlebnispark Zie...“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Erlebnispark aus der Luft (selber Fliegen?)

Der Erlebnispark Ziegenhagen ist ein Freizeitpark bei Witzenhausen-Ziegenhagen im nordöstlichen Hessen.

Der Park befindet sich im Werra-Meißner-Kreis an der Nordabdachung des Kaufunger Walds bzw. an der Nordgrenze vom Naturpark Meißner-Kaufunger Wald. Direkt bei Ziegenhagen, einem westlichen Stadtteil von Witzenhausen, südlich über dem Tal des Rautenbachs (südwestlicher Werrazufluss) gelegen breitet er sich bei 210 bis 230 m ü. NN unterhalb des Burgbergs aus, auf dem sich die Reste der Ruine Ziegenberg befinden. Nur etwas nordwestlich des Freizeitparks bzw. Ziegenhagens befindet sich der Naturpark Münden.

Zu erreichen ist der Erlebnispark Ziegenhagen über die Anschluss-Stelle Hedemünden an der A 7 bzw. über die von dort erreichbare B 80, von der bei Hedemünden eine Landesstraße nach Ziegenhagen und damit zum Park führt.

Weblinks

Internetauftritt des Parks