Dorfschmiede Ehlen

Aus Regiowiki
Version vom 10. Oktober 2013, 21:51 Uhr von Henner P. (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die alte Dorfschmiede in Ehlen wurde 1893 erbaut und war bis 1970 in Betrieb.

Der Geschichts- und Heimatverein Habichtswald restaurierte das Gebäude 1993/ 94 und richtete ein "Aktiv- und Mitmachmuseum" ein.

Neben der üblichen Einrichtung sind 18 Formhämmer und 30 verschiedene Warmzangen sowie eine Biegemaschine für Erntewagenräder erhalten geblieben.

siehe auch

Weblinks