Donnebach: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei:Donnebach05.jpg|thumb|right|250px|Am Donnebach]]
 
[[Datei:Donnebach05.jpg|thumb|right|250px|Am Donnebach]]
[[Datei:Donnebach04.jpg|thumb|right|250px|Verkauf des Donnebachs]]
+
[[Datei:Donnebach04.jpg|thumb|right|250px|Verlauf des Donnebachs]]
 
[[Datei:Donnebach03.jpg|thumb|right|250px|Wanderweg im Donnebachtal]]
 
[[Datei:Donnebach03.jpg|thumb|right|250px|Wanderweg im Donnebachtal]]
 
Der '''Donnebach''' verläuft im [[Reinhardswald]] im [[Landkreis Kassel]].
 
Der '''Donnebach''' verläuft im [[Reinhardswald]] im [[Landkreis Kassel]].

Version vom 19. Juli 2013, 12:21 Uhr

Am Donnebach
Verlauf des Donnebachs
Wanderweg im Donnebachtal

Der Donnebach verläuft im Reinhardswald im Landkreis Kassel.

Donnebach - Verlauf

Der Donnebach verläuft in nordwestlicher Richtung an der wenig bewaldeten Bergkuppe vorbei, auf der die Sababurg errichtet wurde.

In seinem Verlauf durchfließt der Donnebach den Tierpark Sababurg.

Er mündet - aus Richtung Sababurg rechtsseitig - in die Holzape.

Geschichte

Im Jahre 1516 entstand bei dem Jagdschloss Sababurg eine kleine Wassermühle im Donnebachtal (siehe dazu: Sababurger Mühle im Donnebachtal).

Literatur

  • Egon Haake, Landgräfliche Wassermühle zu Sababurg, in: Jahrbuch für den Landkreis Kassel 2008, S. 31

siehe auch

Weserberglandweg

Der Weserberglandweg führt als Wanderweg zum Beispiel durch das romantische, teils an eine Klamm erinnernde Lumbachtal bei Gieselwerder und folgt zickzackförmig dem Waldrand bei Reinhardshagen mit vielfältigen Ausblicken ins Wesertal. Nebenrouten für Tagesausflüge erschließen das Holzape- und Diemeltal, die Klosterkirche Lippoldsberg und das Donnebachtal wo auch ein Abstecher nach Beberbeck diskutiert wird.