Domäne Fasanenhof

Aus Regiowiki
Version vom 15. Mai 2011, 22:56 Uhr von Wogner (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Namensgebend für den Kasseler Stadtteil Fasanenhof ist die ehemalige '''Domäne Fasanenhof''' an der Fuldatalstraße, die 1920 mit allen Ländereien von …“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Namensgebend für den Kasseler Stadtteil Fasanenhof ist die ehemalige Domäne Fasanenhof an der Fuldatalstraße, die 1920 mit allen Ländereien von der Stadt Kassel angekauft und im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde. An ihrer Stelle entstand in den Jahren 1962 – 1970 das Heinrich-Constantin-Heim, das heutige Seniorenzentrum Fasanenhof.