Diemel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
[[Bild:Diemelquelle_kl1_d_schmidt_06_2006.jpg|thumb|150px|right|Blick auf die Diemelquelle oberhalb von Usseln]]
+
[[Bild:Diemelquelle_kl1_d_schmidt_06_2006.jpg|thumb|150px|right|Blick auf die Diemelquelle oberhalb von [[Usseln]]]]
[[Bild:Diemel.JPG|thumb|250px|right|An der Diemel bei Lamerden]]
+
[[Bild:Diemel.JPG|thumb|250px|right|An der Diemel bei [[Lamerden]]]]
 
+
[[Bild:Diemelkraftwerk Wuelmersen.jpg|thumb|250px|right|Diemelkraftwerk bei [[Wülmersen]]]]
 
Die '''Diemel''' ist ein 105,5 km langer Nebenfluss der [[Weser]]. Sie entspringt in [[Willingen]]-Usseln (Waldecker Upland) und mündet in [[Bad Karlshafen]] in die Weser. Ein 110 km langer Radwanderweg begleitet den Fluss.
 
Die '''Diemel''' ist ein 105,5 km langer Nebenfluss der [[Weser]]. Sie entspringt in [[Willingen]]-Usseln (Waldecker Upland) und mündet in [[Bad Karlshafen]] in die Weser. Ein 110 km langer Radwanderweg begleitet den Fluss.
  

Version vom 19. September 2007, 00:15 Uhr

Blick auf die Diemelquelle oberhalb von Usseln
An der Diemel bei Lamerden
Diemelkraftwerk bei Wülmersen

Die Diemel ist ein 105,5 km langer Nebenfluss der Weser. Sie entspringt in Willingen-Usseln (Waldecker Upland) und mündet in Bad Karlshafen in die Weser. Ein 110 km langer Radwanderweg begleitet den Fluss.

Diemel-Radweg

Dem Flußlauf folgt der Diemel-Radweg mit Start in Willingen über Usseln, Diemelsee, Marsberg, Diemelstadt, Warburg, Liebenau, Trendelburg bis nach Karlshafen.

Die dazugehörende Homepage zählt viele Sehenswürdigkeiten an der Diemel auf.

Weblinks