Christoph-von-Rommel-Straße: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Straße in Kassel-[[Harleshausen]] von [[Wolfhager Straße]] bis [[Schenkebier Stanne]].
 
Straße in Kassel-[[Harleshausen]] von [[Wolfhager Straße]] bis [[Schenkebier Stanne]].
  
Benannt nach dem Hessischen Geschichtsschreiber und Direktor der Landesbibliothek Christoph von Rommel (* 1781; † 1859). ( Rommels Vorname ist Christoph nicht Christian)
+
Benannt nach dem Hessischen Geschichtsschreiber und Direktor der Landesbibliothek Dietrich Christoph von Rommel (* [[1781]]; † [[1859]]).
  
Führt östlich entlang der Bahnstrecke [[Kassel]] - [[Warburg]] , der früheren [[Bergisch-Märkischen-Eisenbahn]] ( in diesem Bereich ursprüngliche Trasse der [[Friedrich-Wilhelms-Nordbahn]] von 1848).
+
Die Straße trägt fälschlicherweise die Bezeichnung ''Christian-von-Rommel-Straße''.
  
[[Kategorie:Stadt Kassel/Straße]]
+
Die Straße führt östlich entlang der Bahnstrecke von [[Kassel]] nach [[Warburg]], der früheren [[Bergisch-Märkische-Eisenbahn|Bergisch-Märkischen-Eisenbahn]] (in diesem Bereich ursprüngliche Trasse der [[Friedrich-Wilhelms-Nordbahn]] von [[1848]]).
 +
 
 +
[[Kategorie:Stadt Kassel/Straße]]

Version vom 27. Dezember 2008, 16:59 Uhr

Straße in Kassel-Harleshausen von Wolfhager Straße bis Schenkebier Stanne.

Benannt nach dem Hessischen Geschichtsschreiber und Direktor der Landesbibliothek Dietrich Christoph von Rommel (* 1781; † 1859).

Die Straße trägt fälschlicherweise die Bezeichnung Christian-von-Rommel-Straße.

Die Straße führt östlich entlang der Bahnstrecke von Kassel nach Warburg, der früheren Bergisch-Märkischen-Eisenbahn (in diesem Bereich ursprüngliche Trasse der Friedrich-Wilhelms-Nordbahn von 1848).