Bundesstraße B 3: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Die '''Bundesstraße 3''' (B 3) ist mit über 800 km eine der längsten Bundesstraßen.
 
Die '''Bundesstraße 3''' (B 3) ist mit über 800 km eine der längsten Bundesstraßen.
  
Sie verläuft in der Region [[Norhessen]] und [[Südniedersachsen]] im Bereich der Städte [[Göttingen]], [[Kassel]] und [[Marburg]].
+
Sie verläuft in der Region [[Nordhessen]] und [[Südniedersachsen]] im Bereich der Städte [[Göttingen]], [[Kassel]] und [[Marburg]].
  
 
Ein besonders kurvenreicher und landschaftlich reizvoller Streckenabschnitt verläuft zwischen [[Göttingen]] und [[Kassel]], besonders entlang der [[Fulda (Fluss)|Fulda]] zwischen [[Hann. Münden]] und [[Kassel]].
 
Ein besonders kurvenreicher und landschaftlich reizvoller Streckenabschnitt verläuft zwischen [[Göttingen]] und [[Kassel]], besonders entlang der [[Fulda (Fluss)|Fulda]] zwischen [[Hann. Münden]] und [[Kassel]].
Zeile 12: Zeile 12:
 
[[Kategorie: Südniedersachsen]]
 
[[Kategorie: Südniedersachsen]]
 
[[Kategorie: Hann.Münden]]
 
[[Kategorie: Hann.Münden]]
[[Kategorie: Göttingen]]
+
[[Kategorie: Stadt Göttingen]]
 
[[Kategorie: Nordhessen]]
 
[[Kategorie: Nordhessen]]
 
[[Kategorie: Landkreis Kassel]]
 
[[Kategorie: Landkreis Kassel]]
 
[[Kategorie: Stadt Kassel]]
 
[[Kategorie: Stadt Kassel]]

Version vom 19. Dezember 2008, 22:40 Uhr

Die Bundesstraße 3 (B 3) ist mit über 800 km eine der längsten Bundesstraßen.

Sie verläuft in der Region Nordhessen und Südniedersachsen im Bereich der Städte Göttingen, Kassel und Marburg.

Ein besonders kurvenreicher und landschaftlich reizvoller Streckenabschnitt verläuft zwischen Göttingen und Kassel, besonders entlang der Fulda zwischen Hann. Münden und Kassel.

Von Kassel bis hinter Borken wurde die Bundesstraße 3 auf einem Abschnitt von etwa 40 Kilometern durch die parallel verlaufende Bundesautobahn 49 ersetzt.