Brückner-Kühner-Haus

Aus Regiowiki
Version vom 29. September 2013, 15:57 Uhr von Henner P. (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Brückner-Kühner-Haus, ehemaliges Wohnhaus der Schriftsteller Christine Brückner und Otto Heinrich Kühner in der Kasseler Hans-Böckler-Straße 5, ist nach telefonischer Anmeldung zu besichtigen: Tel. 0561/2 43 04.

Das Haus des Schriftstellerpaars wird heute als Museum betrieben.

Es liegt ganz in der Nähe des Brückner-Kühner-Platzes in der Kasseler Südstadt-Siedlung Auefeld.

siehe auch

Weblinks