Battenfeld: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 +
[[Bild:Kirchebattenfeld.jpg|thumb|300px|right| Eine Innenansicht der schmucken Kirche von Battenfeld. Foto: Klaus Jungheim (Copyright: HNA)]]
 
'''Battenfeld''' ist ein Ortsteil der Gemeinde [[Allendorf Eder|Allendorf (Eder)]] im [[Landkreis Waldeck-Frankenberg]] in [[Nordhessen]].
 
'''Battenfeld''' ist ein Ortsteil der Gemeinde [[Allendorf Eder|Allendorf (Eder)]] im [[Landkreis Waldeck-Frankenberg]] in [[Nordhessen]].
  
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==
[[Bild:Kirchebattenfeld.jpg|thumb|300px|right| Eine Innenansicht der schmucken Kirche von Battenfeld. Foto: Klaus Jungheim 
+
Battenfeld gehört zu den ältesten Siedlungen im oberen [[Edertal]]. Der Ort wurde 778, die älteste Kirche 879 erstmals erwähnt. Die ursprüngliche Marienkirche wurde als spätromanische kreuzförmige Pfeilerbasilika um 1200 errichtet, die später nochmals umgebaut wurde. Zur Ausstattung gehören zwei Kruzifixe aus dem 15. Jahrhundert und Emporen (1661) mit Malerei (1742). Die Voigt-Orgel aus dem Jahr 1871 sorgt für musikalische Fülle in der Kirche. Im Turm hängt die so genannte "Alphabetglocke" aus dem 14. Jahrhundert. Diese mehr als 600 Jahre alte Glocke hat Dank ihres hohen Denkmalswertes die Zwangsabgaben der beiden Weltkriege überdauert.
(Copyright: HNA)]]
+
Battenfeld gehört zu den ältesten Siedlungen im Oberen [[Edertal]]. Der Ort wurde 778, die älteste Kirche 879 erstmals erwähnt. Die ursprüngliche Marienkirche wurde als spätromanische kreuzförmige Pfeilerbasilika um 1200 errichtet, die später nochmals umgebaut wurde. Die älteste Glocke (Alphabetglocke) stammt aus dem 14. Jahrhundert. Zur Ausstattung gehören zwei Kruzifixe aus dem 15. Jahrhundert, Emporen (1661) mit Malerei (1742). Die Voigt-Orgel aus dem Jahr 1871 sorgt für musikalische Fülle in der Kirche. Im Turm hängt noch heute eine mehr als 600 Jahre alte Glocke, die dank ihres hohen Denkmalswertes die Zwangsabgaben der beiden Weltkriege überdauert hat: die Alphabetglocke.  
+
 
+
''Von [[Klaus Fey]] (HNA-Serie Unsere Kirchen)''
+
  
 
== siehe auch ==
 
== siehe auch ==
Zeile 14: Zeile 11:
 
* [http://www.allendorf-battenberg.de/Ortsplan.html Ortsplan]  
 
* [http://www.allendorf-battenberg.de/Ortsplan.html Ortsplan]  
 
* [http://www.ederbergland-touristik.de/cms/index.php?id=3 Städte und Gemeinden im Ederbergland]
 
* [http://www.ederbergland-touristik.de/cms/index.php?id=3 Städte und Gemeinden im Ederbergland]
 
  
  

Version vom 13. November 2007, 17:52 Uhr

Eine Innenansicht der schmucken Kirche von Battenfeld. Foto: Klaus Jungheim (Copyright: HNA)

Battenfeld ist ein Ortsteil der Gemeinde Allendorf (Eder) im Landkreis Waldeck-Frankenberg in Nordhessen.

Geschichte

Battenfeld gehört zu den ältesten Siedlungen im oberen Edertal. Der Ort wurde 778, die älteste Kirche 879 erstmals erwähnt. Die ursprüngliche Marienkirche wurde als spätromanische kreuzförmige Pfeilerbasilika um 1200 errichtet, die später nochmals umgebaut wurde. Zur Ausstattung gehören zwei Kruzifixe aus dem 15. Jahrhundert und Emporen (1661) mit Malerei (1742). Die Voigt-Orgel aus dem Jahr 1871 sorgt für musikalische Fülle in der Kirche. Im Turm hängt die so genannte "Alphabetglocke" aus dem 14. Jahrhundert. Diese mehr als 600 Jahre alte Glocke hat Dank ihres hohen Denkmalswertes die Zwangsabgaben der beiden Weltkriege überdauert.

siehe auch

Links


Städte und Gemeinden im Landkreis Waldeck-Frankenberg
WappenWaldeckFrankenberg.jpg

Allendorf | Bad Arolsen | Bad Wildungen | Battenberg | Bromskirchen | Burgwald | Diemelsee | Diemelstadt | Edertal | Frankenau | Frankenberg (Eder) | Gemünden | Haina | Hatzfeld | Korbach | Lichtenfels | Rosenthal | Twistetal | Vöhl | Volkmarsen | Waldeck | Willingen