Balhorn: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Balhorn''' ist ein Ortsteil von [[Bad Emstal]].
 
'''Balhorn''' ist ein Ortsteil von [[Bad Emstal]].
  
Die Kirche des über 1.200 Jahre alte Ortes wurde im gotischen Baustil errichtet und verfügt heute über ein barockes Kirchenschiff.
+
== Geschichte ==
 +
Die Kirche des über 1.200 Jahre alte Ortes wurde im gotischen Baustil errichtet; später entstand ein barockes Kirchenschiff.
 +
 
 +
Seit dem Jahre 1972 gehört Balhorn zu Emstal, ab 1992 ''Bad Emstal''.
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Version vom 5. Juli 2008, 22:41 Uhr

Balhorn ist ein Ortsteil von Bad Emstal.

Geschichte

Die Kirche des über 1.200 Jahre alte Ortes wurde im gotischen Baustil errichtet; später entstand ein barockes Kirchenschiff.

Seit dem Jahre 1972 gehört Balhorn zu Emstal, ab 1992 Bad Emstal.

Weblinks



Städte und Gemeinden im Landkreis Kassel
WappenLkKassel.jpg

Ahnatal | Bad Emstal | Bad Karlshafen | Baunatal | Breuna | Calden | Espenau | Fuldabrück | Fuldatal | Grebenstein | Habichtswald | Helsa | Hofgeismar | Immenhausen | Kaufungen | Liebenau | Lohfelden | Naumburg | Nieste | Niestetal | Oberweser | Reinhardshagen | Schauenburg | Söhrewald | Trendelburg | Vellmar | Wahlsburg | Wolfhagen | Zierenberg