Altenhasungen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weblinks)
Zeile 14: Zeile 14:
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
 +
{| cellpadding="2" style="float: right; margin-left: 1em; border-spacing: 1px;"
 +
!colspan="2" align=center | <div style="border:1px solid #ccc; background: #fff; border-right:3px solid #ccc; border-bottom:3px solid #ccc; text-align: left; padding:3px; float:right; font-size: smaller; line-height: 1.3; margin-right: 4px; width: 50 px;">
 +
[http://www.ekkw.de/wolfhagen/gemeinden/index.html '''Karte''' – Altenhasungen auf www.ekkw.de]
 +
</div>
 +
|-
 +
|}
 
* [http://www.ekkw.de/wolfhagen/gemeinden/altenhasungen.html Evangelische Kirchengemeinde Altenhasungen]
 
* [http://www.ekkw.de/wolfhagen/gemeinden/altenhasungen.html Evangelische Kirchengemeinde Altenhasungen]
 
* [http://www.wolfhagen.de Offizielle Internetseite der Stadt Wolfhagen]
 
* [http://www.wolfhagen.de Offizielle Internetseite der Stadt Wolfhagen]

Version vom 23. September 2008, 22:40 Uhr

Altenhasungen ist ein Stadtteil der nordhessischen Kleinstadt Wolfhagen im Landkreis Kassel mit etwa 700 Einwohnern.

Das Dorf liegt unterhalb des ca. 600 Meter hohen Bärenbergs im Erpetal und Naturpark Habichtswald.

Geschichte

Urkundlich wird das Dorf erstmals im Jahre 1074 erwähnt.

Kirche

Die ursprünglich romanische Kirche des Orts stammt aus dem 11. Jahrhundert; erst im Jahre 1740 erhielt das Kirchenschiff aber seine heutige Form, wobei der Innenraum der Kirche im Jahre 1966 grundlegend umgestaltet wurde.

siehe auch

Weblinks


Stadtteile der Stadt Wolfhagen

Altenhasungen | Bründersen | Gasterfeld | Ippinghausen | Istha | Leckringhausen | Niederelsungen | Nothfelden | Philippinenburg | Philippinenthal | Viesebeck | Wenigenhasungen | Wolfhagen