Altenbauna

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Altenbauna ist ein Ortsteil von Baunatal.

Geschichte

Im Januar 1964 entstand aus dem Dörfern Altenbauna, Kirchbauna sowie Altenritte die Gemeinde Baunatal, zu der ab 1966 auch Großenrittes gehörte. Am 1. Juli 1966 entstand aus der Gemeinde Baunatal die Stadt Baunatal.

Kirchen

Die Friedenskirche (Altenbauna) dieses im Jahre 1881 im neu­gotischen Stile erbaute Gebäude befindet sich auf dem linken Ufer der Bauna in Altenbauna
Christus-Erlöser-Baunatal am "Platz des Friedens" Maximilian-Kolbe-Straße 8 in Baunatal

Die katholische Kirche gehört heute dem Pastoralverbund Kassel Süd ("Adolph Kolping") an.

Das 125-jährige Bestehen der Friedenskirche, Gotteshaus der evangelischen Kirchengemeinde Baunatal - Altenbauna, war im Jahr 2006. Das im Jahre 1881 im neu­gotischen Stile erbaute Gebäude befindet sich auf dem linken Ufer der Bauna.

Die Gemeinden des Kirchenbezirks Baunatal unterhalten ökumenische Kontakte zu der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Großenritte und zur Katholischen Kirchengemeinde Christus-Erlöser Kirche in Altenbauna sowie der St.-Pius-Kirche in Großenritte.

(siehe dazu auch: Ökumenische Kontakte)

Stadtteile

Stadtteile :

Altenbauna | Altenritte | Großenritte | Guntershausen | Hertingshausen | Kirchbauna | Rengershausen

Kirchengemeinden

Vereine

Folie in Scrap.png
Ortsteile
Information zur Strecke
km
Altenbauna - Rengershausen 4,6 km
Rengershausen - Guntershausen 6,0 km
Guntershausen - Kirchbauna 6,1 km
Kirchbauna - Hertingshausen 2,4 km
Hertingshausen - Großenritte 4,1 km
Großenritte - Altenritte 2,8 km
Altenritte - Altenbauna 4,0 km

Ein Vereinsregister findet sich unter:

siehe auch

VOLKSWAGEN Werk Kassel / Baunatal Foto: Günther Pöpperl Okt. 2007 - 50 Jahre VOLKSWAGEN-Werk Kassel/ Baunatal

Weblinks