Alpenpfad (Dörnberg)

Aus Regiowiki
Version vom 27. November 2012, 11:58 Uhr von Henner P. (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf Zierenberg - vorne rechts die Wichtelkirche
Helfensteine

Der Alpenpfad gehört wie der Jägerpfad zu den in den Jahren 1948 bis 49 angelegten Rundwanderwegen am Dörnberg.

Im Bereich der Zierenberger Kuppe (etwa 480 m hoch), auch Kleiner Dörnberg genannt, führt der auf etwa 5 km angelegte Pfad durch eine offene Buschlandschaft mit Kalkmagerrasen und einer Vielzahl an Orchideen und Enzianen. Ein Abstecher zur Wichtelkirche ist möglich.

siehe auch

Weblinks