Alexander von Mielecki

Aus Regiowiki
Version vom 13. Juli 2014, 16:12 Uhr von Henner P. (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexander von Mielecki war ein deutscher Kommunalpolitiker und ab dem 13. April 1955 Landrat des hessischen Landkreises Wolfhagen bis zu dessen Auflösung im Zuge der Kreisgebietsreform am 31. Juli 1972.

Im Jahr 1972 erhielt er das Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland. [1]

Weblinks und Quellen

Quellen

  1. Informationen auf wikipedia.org

Weblinks