9. Juni: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kultur)
Zeile 16: Zeile 16:
  
 
=== Kultur ===
 
=== Kultur ===
 
+
* [[2013]]:Der [[Hohe Meißner]], ist um eine Attraktion reicher: den [[Waldkunstpfad]] am Osthang.<ref>[http://www.hna.de/lokales/witzenhausen/30-mal-kunst-wegrand-2949155.html Aus HNA.de vom 10. Juni 2013: 30-mal Kunst am Wegrand]</ref>
 
* [[2012]]: Erster offizieller Gast der [[documenta 13]] war der erste Mann im Staate: Bundespräsident Joachim Gauck hat die Weltkunstausstellung eröffnet. Um 10 Uhr war er wie geplant vor dem [[Fridericianum]] eingetroffen, wo etwa 1000 Zaungäste auf ihn warteten.<ref>[http://www.hna.de/documenta-13/koepfe/kassel-bundespraesident-joachimgauck-eroeffnet-heute-documenta-2348150.html Aus HNA.de vom 9. Juni 2012: Bundespräsident Joachim Gauck eröffnet documenta 13]</ref>
 
* [[2012]]: Erster offizieller Gast der [[documenta 13]] war der erste Mann im Staate: Bundespräsident Joachim Gauck hat die Weltkunstausstellung eröffnet. Um 10 Uhr war er wie geplant vor dem [[Fridericianum]] eingetroffen, wo etwa 1000 Zaungäste auf ihn warteten.<ref>[http://www.hna.de/documenta-13/koepfe/kassel-bundespraesident-joachimgauck-eroeffnet-heute-documenta-2348150.html Aus HNA.de vom 9. Juni 2012: Bundespräsident Joachim Gauck eröffnet documenta 13]</ref>
  

Version vom 2. Juli 2013, 18:03 Uhr

Mai | Juni | Juli
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse

Politik

  • noch kein Eintrag

Wirtschaft

  • noch kein Eintrag

Wissenschaft und Technik

  • noch kein Eintrag

Kultur

  • 2013:Der Hohe Meißner, ist um eine Attraktion reicher: den Waldkunstpfad am Osthang.[1]
  • 2012: Erster offizieller Gast der documenta 13 war der erste Mann im Staate: Bundespräsident Joachim Gauck hat die Weltkunstausstellung eröffnet. Um 10 Uhr war er wie geplant vor dem Fridericianum eingetroffen, wo etwa 1000 Zaungäste auf ihn warteten.[2]

Gesellschaft

  • 1710: Die Hugenottenkirche in Mariendorf wird eingeweiht. In französischer Sprache vermerkt der damlige Pfarrer Louis de Lescure zwei Trauungen an diesem Tag mit dem Hinweis, sie seien am Tag der Einweihung des „temple de mariendorf“ vorgenommen worden.
  • 1909: Zur Einweihung des Neuen Rathauses der damaligen Residenzstadt Kassel lädt der Magistrat der Stadt ein. Um elf Uhr stimmen 150 Sänger aus allen Kasseler Gesangvereinen auf der großen Treppe zum ersten Stock "Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre" an.

Katastrophen

  • noch kein Eintrag

Sport

  • noch kein Eintrag

Geboren

Vor dem 20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

21. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Feier- und Gedenktage

  • noch kein Eintrag

Weblinks und Quellen

  1. Aus HNA.de vom 10. Juni 2013: 30-mal Kunst am Wegrand
  2. Aus HNA.de vom 9. Juni 2012: Bundespräsident Joachim Gauck eröffnet documenta 13