822

Aus Regiowiki
Version vom 9. April 2017, 22:44 Uhr von Heiner Range (Diskussion | Beiträge) (Ereignisse)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

Gründung der für den ganzen norddeutschen Raum bedeutenden Benediktinerabtei Corvey an der Weser im Jahre 822. Das erhaltene karolingische Westwerk der Klosterkirche mit den Doppeltürmen ist markantes Beispiel romanischer Baukunst und zusammen mit der Gesamtanlage Schloss Corvey im Ortsteil Höxter-Corvey Weltkulturerbe. Der religiöse und politische Einfluss Corveys reichte bis weit in das heutige nördliche Hessen hinein, das in Form des "sächsischen Hessengau" in jener Zeit geopolitisch zu Norddeutschland zählte.

siehe auch : Kloster Corvey