50 Jahre VOLKSWAGEN Werk Kassel / Baunatal: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 6: Zeile 6:
 
1969 wurde der Vertrieb Ersatzteile in Baunatal angesiedelt. Daraus entstand ab 1991 das heutige [[OTC]] – die größte Logistik-Anlage Europas.
 
1969 wurde der Vertrieb Ersatzteile in Baunatal angesiedelt. Daraus entstand ab 1991 das heutige [[OTC]] – die größte Logistik-Anlage Europas.
 
* [http://regiowiki.hna.de/VW-Werk#Werkleiter_seit_1957  Die Werkleiter seit 1957]
 
* [http://regiowiki.hna.de/VW-Werk#Werkleiter_seit_1957  Die Werkleiter seit 1957]
 +
 +
[[Kategorie:Nordhessen]]
 +
[[Kategorie:Stadt Kassel]]
 +
[[Kategorie:Hersfeld-Rotenburg]]
 +
[[Kategorie:Schwalm-Eder]]
 +
[[Kategorie:Schwalm-Eder-Kreis]]
 +
[[Kategorie:Waldeck-Frankenberg]]
 +
[[Kategorie:Werra-Meißner]]
 +
[[Kategorie:Landkreis Kassel]]
 +
[[Kategorie:Hofgeismar]]

Version vom 3. Oktober 2007, 14:02 Uhr

VOLKSWAGEN Werk Kassel / Baunatal * Foto: Günther Pöpperl v. 27. März 2007

Das VW-Werk Kassel in Baunatal ist das weltweite Kompetenzzentrum des VW-Konzerns in den Bereichen Getriebebau und Gießereitechnik.

Am 5. Oktober 1957 war die Vertragsunterzeichnung durch Vertreter der Henschel & Sohn GmbH als Eigentümer und dem Käufer durch Vertreter der Volkswagenwerk GmbH.

1969 wurde der Vertrieb Ersatzteile in Baunatal angesiedelt. Daraus entstand ab 1991 das heutige OTC – die größte Logistik-Anlage Europas.