Weißenwasserkirche

Aus Regiowiki

Die Weißenwasserkirche in Kalefeld wird heute - außer für Trauerfeiern - nur noch an besonderen Feiertagen genutzt, wie dem traditionellen Gottesdienst zum Johannistag (24. Juni Die Anfänge der alten Taufkirche am Weißenwasser liegen wie so viele Dinge im Gebiet des sagenumwobenen Kahlbergs im dunkeln.Unter der Herrschaft Kaiser Karls des Großen begann eine Christiani-sierungswelle, die besonders in den von ihm unterworfenen sächsischen Ländern intensiv betrieben wurde. [1]

Dinge im Gebiet des Kahlbergs

Wie viele Dinge im Gebiet des Kahlbergs liegen auch die Anfänge der alten Taufkirche am Weißenwasser im Dunkeln. In den von Kaiser Karl des Großen (ca. 747 bis 814) unterworfenen sächsischen Ländern begann eine große Christianisierungwelle. Die Missionierung des Gebietes um den Kahlberg erfolgte wahrscheinlich durch das Kloster Corvey, welches zu dieser Zeit eine dominierende Stellung hatte. Vermutlich entstand deshalb die erste Taufkirche am Weißenwasser, denn Kirchen wurden oft an Orten vorheriger heidnischer Heiligtümer errichtet. Im Dorf Whitenwatere wurde eine Kapelle erstmals 1055 urkundlich erwähnt, die Urkunde belegt zudem, dass sie zum Archidiakonat Nörten gehörte. Ein Arm des Weißenwasserbaches, den die Quelle mit ihrem weißen, kalkhaltigen Wasser speiste, muss lange Zeit durch die Kapelle hindurch geleitet worden sein, dies wurde durch Ablagerungen festgestellt. Der Bach durchfloss im Inneren der Kirche ein Wasserbecken, in dem die Taufen erfolgten. Die Täuflinge wurden hierbei vollkommen untergetaucht und stiegen nach der Taufe zum Altarraum empor. In der Zeit von 1518 bis 1523 (Hildesheimer Stiftsfehde) fanden verheerende Zerstörungen in diesem Gebiet statt. Das Dorf Weißenwasser wurde vermutlich vernichtet, mit Ausnahme des Pfarrhauses, der Opperei, der Kirche und der Mühle. Die Bewohner siedelten sich anderweitig an.


Weblinks und Quellen

  1. Wie viele Dinge im Gebiet des Kahlbergs liegen auch die Anfänge der alten Taufkirche am Weißenwasser im Dunkeln.
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Portale Regionen
Portale Themen
Werkzeuge