Weende (Leine)

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Weende ist ein Zufluss der Leine in Südniedersachsen.

Ihre Quelle, der Weendespring, liegt im Göttinger Stadtteil Weende. Die Weende fließt durch das ehemalige Klostergelände in Weende.

Ein Teilarm mündet unmittelbar in die Leine, ein weiterer Teilarm passiert Bovenden und mündet bei Nörten-Hardenberg-Angerstein in die Leine.