Wassersport-Vereinigung-Cassel

Aus Regiowiki
(Weitergeleitet von Wassersportvereinigung Cassel)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Foto zeigt die Wasserball-Jugendmannschaft der WVC Kassel, die 1954 die Nordhessenmeisterschaft errungen hat. So schreibt Wilfried Kirchhof aus Reinhardshagen. Er hat sich selbst auf dem Bild erkannt. Silke Gerke aus Kassel hat ihren Vater Manfred Gleißner erkannt und stellte uns auch die Urkunde, die es für den Erfolg gab, zur Verfügung. Dieser wusste auch noch weitere Namen. So sind abgebildet (von oben nach unten) Schubö, Dieter Umbach, Hubert Antfang (dritte Reihe links), Wilfried Kirchhof (rechts), (vorn von links) Reinhard „Spuller“ Deutschmann, Manfred Gleißner und Frieder Bachmann. Karin Croll aus Kassel erkannte Manfred Gleißner ebenfalls. Monika Raacke aus Kassel hat von ihrem verstorbenen Vater viele solcher Fotos. Sie identifizierte die Wasserballer Bachmann und Deutschmann.

Die Wassersport-Vereinigung Cassel e. V. (WVC) ist ein traditonsreicher Sportverein in Kassel mit eigenem Vereinagelände am Auedamm 23.

siehe auch

Weblinks