Wasserkraftwerk Harnrode

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Wasserkraftwerk in Harnrode - heute ein Ortsteil von Philippsthal - kann die Maschinenausstattung besichtigt werden, mit der viele Jahrzehnte lang Energie für das dortige Kaliwerk erzeugt wurde.

Die Entstehung der „Centrale Harnrode“ steht damit - wie auch die Entstehung des Kraftwerks Philippsthal - in engem Zusammenhang mit dem Kaliwerk Hattorf der Kali und Salz (K+S AG).

siehe auch

Weblinks