Wassererlebnispfad Fuldatal

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Wassererlebnispfad Fuldatal folgt dem Verlauf von Fulda, Espe und Rohrbach.

Schautafeln entlang des Wegs veranschaulichen die Bedeutung des Wassers für Landwirtschaft, Natur und Menschen.

Beginn der Wanderung ist an der Kläranlage in Simmershausen, dann geht es entlang der Fulda flussaufwärts bis zum Lauf der Espe und weiter bis zur Mündung des Rohrbachs in die Espe. Der weitere Wege verläuft entlang des Rohrbachs bis zum Wassererlebnishaus in Fuldatal. Auch das Feuchtgebiet "Bruchsteinwiesen" ist in die Wamderung mit einbezogen.

Das "Wassererlebnis-Haus" in Fuldatal - Simmershausen ist gerade für jüngere Besucher interessant. Hier finden auch Umweltbildungsveranstaltungen für Schulen und Kindergärten statt.

Literatur

  • Region Kassel Land e.V. (Hrsg.), Unterwegs im Reinhardswald - 52 Wege und Ziele, Wolfhagen 2011

siehe auch

Weblinks