Wüstung

Aus Regiowiki

Wüstungen sind ehemalige Dörfer des Mittelalters, kleinere und größere Ansiedlungen in der Größe von sechs bis zehn Höfen, die von den Bewohnern aus verschiedenen Gründen verlassen wurden und verfallen sind. Auch in Nordhessen gibt es zahlreiche Beispiele für Wüstungen.

Inhaltsverzeichnis

Flur- und Straßenbezeichnungen als Erinnerung

Oft erinnern heute Flur- oder Straßenbezeichnungen an ehemaligen Ansiedlungen, z.B. die Straßenbezeichnung „Gauzetor“ in Carlsdorf im Landkreis Kassel. Das Hugenottendorf Carlsdorf - heute ein Stadtteil von Hofgeismar - entstand ab dem Jahr 1686 im Bereich einer Wüstung am westlichen Rande des Reinhardswaldes. Ursprünglich gab es hier ein Dorf, das mit den Namen Gotresdeshusun oder Gothardessen (später auch Gauze) schon im Jahr 965 erwähnt wird, aber bereits vor dem Jahr 1430 von seinen Bewohnern aufgegeben wurde.

Landkreis Kassel

Die Übersicht über Wüstungen im Gebiet des heutigen Landkreises Kassel (entstanden aus den ehemaligen Kreisen Hofgeismar, Wolfhagen und Kassel/ Land) erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es soll aber zumindest an einige dieser Ansiedlungen erinnert werden, die sich heute noch oft in Flur- oder Straßenbezeichnungen wiederfinden.

Stadt Kassel

Eine Übersicht der in der Stadt Kassel bisher bekannten Wüstungen. Die wüst gefallenen Siedlungsplätze sind meist durch Urkunden und Flurbezeichnungen bekannt, zum Teil jedoch ist die Örtlichkeit des Siedlungsplatzes nicht entdeckt.

Landkreis Waldeck- Frankenberg

Allein im Altkreis Frankenberg (Kreis Frankenberg) sollen über 200 Ortswüstungen bekannt sein, als verlassene Siedlungsstätten oder aufgegebene, ehemals landwirtschaftlich genutzte Areale. Man kann davon ausgehen, dass es hier im 12. und 13. Jahrhundert etwa 300 Niederlassungen (Höfe und Mühlen eingeschlossen) gab. Neben der Pest (1309, 1348-50) oder dem Sternerkrieg (1372/73) wird auch die Gründung der Neustadt von Frankenberg (1335/1336) als Ursache für solche Wüstungen genannt. In der Stadtgemarkung Frankenberg fielen unter anderem die Ansiedlungen Frondorf, Gernshausen, Meiderdorf und Wernersdorf im Verlauf des Mittelalters wüst.

Schwalm-Eder-Kreis

Die Übersicht berücksichtigt Wüstungen in den Altkreisen Fritzlar-Homberg, Melsungen und Ziegenhain.

siehe auch

Weblinks

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Portale Regionen
Portale Themen
Werkzeuge