Vorlage:/documenta/Juni/22

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wiki-Serie: 100 Tage, 100 Artikel. Heute: 7000 EICHEN

„7000 Eichen - Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ ist ein Kunstwerk von Joseph Beuys, das zur documenta 7 1982 begonnen und mit Kassel als soziale Plastik verbunden wurde. Das Gesamtkunstwerk steht unter Denkmalschutz. Es handelt sich um ein lebendiges Kunstwerk, dass das Bild der Stadt und ihrer Umgebung verändert. Im Rahmen des Kunstwerks wurden 7000 Bäume, jeweils gekennzeichnet mit einer Basaltstele, im Stadtgebiet gepflanzt. Seinerzeit, also 1982, lagerten die Basaltstelen auf dem Friedrichsplatz vor dem Fridericianum und warteten auf ihren Standort im Kasseler Stadtgebiet. ARTIKEL LESEN