Vorlage:/documenta/Juli/23

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wiki-Serie: 100 Tage, 100 Artikel. Heute: ROY LICHTENSTEIN

Roy Lichtenstein im Jahr 1995.

Roy Lichtenstein war ein amerikanischer Vertreter der Pop Art (1923-1997). Er nahm an der documenta 4 und documenta 6 teil. Neben Andy Warhol ist Lichtenstein wohl der berühmteste Künstler der Pop Art. bekannt wurde er mit bunten Bildern, die im Comic-Stil gezeichnet sind. Unverkennbar sind die Rasterpunkte in seinen Gemälden. Der Durchbruch gelang ihm 1961 mit dem Bild Look Mickey. Viele seiner Frühwerke basieren auf historischen amerikanischen Gemälden, beispielsweise von Benjamin West. Außerdem malte er nach Vorbildern von Pablo Picasso, Braque und Paul Klee, die er nach eigener Aussage in einem expressionistischen Kubismus verarbeitet. ARTIKEL LESEN